Berlin-Lichtenberg Frankfurter Allee

Jetzt vormerken

Bauvorhaben

Seit Juni 2018 laufen die Arbeiten auf dem über ein Hektar großen Areal an der Frankfurter Allee 135 in Berlin-Lichtenberg für 251 Mietwohnungen, die durch einen Verwaltungsbau sowie mögliche Gewerbeflächen in den Erdgeschosslagen ergänzt werden. Westseitig soll zum Kreuzungsbereich Frankfurter Allee/Möllendorfstraße eine Blockrandstruktur am neu gestalteten Stefan-Heym-Platz entstehen, die einen städtebaulichen Höhepunkt an der Kreuzung definiert. In dem 18-geschossigen Hochhaus sollen flexible Büroflächen entstehen.
Dieses Projekt ist gefördert durch das Land Berlin.

Frankfurter Allee in Berlin Lichtenberg

Wohnen in Berlin-Lichtenberg

Im traditionsreichen Lichtenberg wohnen – und trotzdem nur einen Steinwurf vom pulsierenden Leben in Friedrichshain entfernt sein: In der Frankfurter Allee unweit des schönen Rathauses Lichtenberg, ist das kein Problem. Die Umgebung hat viel zu bieten: Mit dem Theater an der Parkaue, dem Kulturtreff im Ratskeller und der Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek gibt es nahe gelegene Anlaufstellen für vielfältige Interessensgebiete. Für Sport und Erholung bietet sich der Stadtpark Lichtenberg an, zu dem auch das Lichtenberger Stadion gehört. Für große und kleine Einkäufe aller Art muss man nur knapp 250 Meter zum Ring-Center zurücklegen – ebenso zur Ring-Bahn-Haltestelle Frankfurter Allee. Mit einer Entfernung von 600 Metern ist der U-Bahnhof Magdalenenstraße ebenfalls fußläufig zu erreichen.

Daten und Fakten

Lage Frankfurter Allee 135, 10367 Berlin-Lichtenberg
Größe Grundstück 10.200 Quadratmeter
Wohneinheiten 251 Mietwohnungen in insgesamt 5 Gebäuden, davon 116 Mietwohnungen im ersten Bauabschnitt (z.T. barrierefrei), 1 bis 5 Zimmer
Ausstattung

Fußbodenheizung in allen Räumen
PVC-Bioboden in Holzoptik
Balkon oder eine Terrasse
barrierefreie Duschen
Abstellraum
Dezentrale Warmwasserstation und Lüftung mit Wärmerückgewinnung
Aufzug
Kinderwagenräume
Fahrradstellplätze
Highspeed-Internetanschluss

Energiestandard KfW-Effizienzhaus 55
Fertigstellung erster Bauabschnitt II. Quartal 2020 / Gesamtfertigstellung: 2021
Architekten Hemprich Tophof Gesellschaft von Architekten mbH

Ein Blick auf die Baustelle

Der Baufortschritt

Planung
Bauphase
Vermietungsstart
Baustelle des Neubaus an der Frankfurter Allee

Ein aktueller Blick auf die Baustelle
mit Stand per November 2019

Die zwei Bauabschnitte in der Frankfurter Allee

Sie sind an einer Wohnung in der Frankfurter Allee 135 interessiert?

1. Bauabschnitt
 

2. Bauabschnitt
136 weitere Wohnungen
bald verfügbar

Die Wohnungen des 1. Bauabschnitts wurden bereits alle vermietet.

Jetzt für 136 weitere Wohnungen des 2. Bauabschnitts vormerken lassen (Vermietungsstart Sommer 2021)

Datenschutz

Die Datenschutzinformationen der HOWOGE finden Sie hier.

* Pflichtangaben