Pankow Treskowstraße 12-13

Bild –

Bauvorhaben

Ab Frühjahr 2020 beginnt die HOWOGE mit dem Bau eines Wohngebäudes auf einem 2.675 Quadratmeter großen Grundstück in der Treskowstraße 12. Es handelt sich hierbei um 37 neue Mietwohnungen mit 1-4 Zimmern, von denen 10 Wohnungen barrierefrei begehbar sind. Alle Wohnungen verfügen über einen Balkon oder eine Dachterrasse. Außerdem stehen zahlreiche Fahrradstellplätze und insgesamt 39 Keller für die Mieter zur Verfügung. Die Fertigstellung ist voraussichtlich für Herbst 2021 geplant.

Standort

Die Treskowstraße liegt im Berliner Bezirk Pankow, im Ortsteil Heinersdorf. Nur 500 m entfernt vom Szenebezirk Prenzlauer Berg und doch schon mitten im Grünen. So ist das angrenzende Kleingartengebiet mit seinen Grünanlagen als Naturschutzgebiet geschützt. Pankow wird insbesondere von Familien geschätzt, die Ruhe und gleichzeitig die unmittelbare Nähe zum Zentrum suchen. All das bietet der Stadtteil Heinersdorf. In ca. 15 Minuten ist man mit dem Auto am Alexanderplatz und auch durch die öffentlichen Verkehrsmitteln (Tram, S-Bahn, Bus) sind die Anwohner in kürzester Zeit in Berlin-Mitte. Die Umgebung ist mit Spielplätzen, Schulen und Kindergärten sehr kinder- und familienfreundlich. Viele Einkaufsmöglichkeiten sind im direkten Umfeld in kürzester Zeit zu Fuß erreichbar.

Daten und Fakten

Lage

Treskowstraße 12-13, 13089 Berlin

Grundstücksgröße

2.675 Quadratmeter

Wohneinheiten 37 (10 barrierefrei) auf insgesamt 5 Etagen, davon 19 gefördert vom Land Berlin
Wohnungsschlüssel

1 bis 4 Zimmer

Besonderheiten 74 Fahrradstellpläze. Alle Wohnungen sind mit Balkon oder Terrasse ausgestattet
Fertigstellung

voraussichtlich September 2021

Architekten

B&O Bau und Gebäudetechnik GmbH & Co. KG

Generalübernehmer

B&O Bau und Gebäudetechnik GmbH & Co. KG

Ein Blick auf die Baustelle

Der Baufortschritt

In Planung
Im Bau
In Vermietung