Berlin-Mitte Stallschreiberstraße

Bauvorhaben

Entlang der Alexandrinenstraße und in der Stallschreiberstraße entstehen im „Quartier Luisenpark“ in Zusammenarbeit mit der Instone Real Estate Group 139 Mietwohnungen, die überwiegend über die Wohnungsbauförderung des Landes Berlin finanziert und für Einstiegsmieten von 6,50 €/m² (netto/kalt) vermietet werden. Die Wohnungen umfassen ein bis drei Zimmer, wobei der Schwerpunkt auf Ein- und Zweiraumwohnungen mit einer durchschnittlichen Größe von 58 m² liegt. Zusätzlich entstehen eine Kindertagesstätte mit 30 bis 40 Plätzen sowie Spiel- und Erholungsflächen. Das Konzept basiert auf dem Berliner Modell der kooperativen Baulandentwicklung, in dessen Rahmen die HOWOGE die Wohnungen mit Mietpreis- und Belegungsbindung sowie die Kita nach Fertigstellung übernimmt.

Standort

Wo einst die Berliner Mauer verlief, wird heute in zentraler Lage in Berlins Mitte ein neues Wohnquartier errichtet. Das „Quartier Luisenpark“ befindet sich direkt neben dem Luisenstädtischen Kirchpark, zwischen der bestehenden City-Grundschule und der Otto-Suhr-Siedlung. „Mittendrin“ beschreibt die Wohnlage treffend: direkt im Zentrum, zwischen dem Alexanderplatz und dem Potsdamer Platz, nur wenige Minuten zu Fuß von den U-Bahnhöfen Moritzplatz (U8) und Spittelmarkt (U2) entfernt, gleichzeitig nahe an der Spree mit ihren zahlreichen Grünflächen. Das Quartier ist umgeben von Gendamenmarkt und Friedrichstraße mit Geschäften und Restaurants auf der einen sowie Moritzplatz und Oranienstraße auf der anderen Seite, mit seinen zahlreichen Clubs und Bars.

Wohnraum für Jung und Alt

Das Gebäude ist Bestandteil eines größeren Projektes der Instone Real Estate Group mit insgesamt 548 Miet- und Eigentumswohnungen auf einem rund 19.000 m² großen ehemaligen Mauergrundstück. Die Quartiersentwicklung bietet Wohnraum für Studenten, Singles, Paare, Familien und Senioren sowie neben der Kita auch kleinteilige Gewerbeflächen im Erdgeschoss. Die Fertigstellung erfolgt voraussichtlich im 1. Quartal 2019.

Lage Alexandrinenstr. 80 / Stallschreiberstr. 17/18, 10969 Berlin-Mitte
Größe Grundstück 1.861 Quadratmeter
Wohneinheiten 139 Wohnungen
Wohnungsschlüssel 1- bis 3-Zimmer-Wohnungen 
Gebäude 1 achtgeschossiges Wohngebäude
Besonderheiten Überwiegend geförderter Wohnraum
139 Fahrradstellplätze Integration einer Kindertagesstätte mit 30 - 40 Plätzen sowie Kleingewerbe
Aufzug
Energiestandard EnEV 2016
Baustart August 2017
Fertigstellung März 2019
Architekten BRH Generalplaner GmbH
Projektpartner Instone Real Estate Development GmbH

Ein Blick auf die Baustelle

Der Baufortschritt

Planung
Bauphase
Vermietungsstart
Weitere Neubauprojekte