Lichtenberg Atzpodienstraße 24A - 25

Bauvorhaben

Insgesamt 50 Wohnungen errichtet die HOWOGE ab Mai 2021 auf dem über 17.000 Quadratmeter großen Areal in der Atzpodienstraße in Berlin-Lichtenberg. Die Ein- bis Vier-Zimmerwohnungen sind mit einem Balkon oder einer Terrasse ausgestattet. Ca. 50 % der Wohnungen sind barrierefrei. Es gibt einen Hofbereich mit Spiel- und Aufenthaltsflächen. Die Hälfte der Wohnungen wird als geförderter Wohnraum für günstige Einstiegsmieten vermietet. Die Fertigstellung soll im ersten Quartal 2023 erfolgen.

Bild – Deckblatt PDF Digitaler Gesprächsabend Bauvorhaben Atzpodienstraße

Präsentation zum digitalen Gesprächstermin am 21. April 2021

Bauvorhaben Atzpodienstraße

Daten und Fakten

Lage Atzpodienstraße zwischen 24 A und 25, 10365 Berlin-Lichtenberg
Größe Grundstück 17.702 m²
Wohneinheiten 50 Wohnungen, davon 50 % Wohnungen gefördert
Wohnungsschlüssel 1-Zimmer- bis 4-Zimmer-Wohnungen
Gebäude 1 Gebäude mit 5 Geschossen und 1 Staffelgeschoss 
Besonderheiten
  • alle Wohnungen erhalten einen Balkon oder eine Terrasse
  • 50 % der Wohnungen barrierefrei
  • extensive Begrünung der Dachflächen
  • pro Wohnung 2 Stellplätze für Fahrräder
  • Hofbereich mit Spiel- und Aufenthaltsflächen
  • barrierefreier Zugang zum Haus von der Straßenseite als auch über einen 
    hofseitigen Eingang, Aufzug, barrierefreie Wohnungen, Innentüren ohne
    Schwellen
Energiestandard EnEV 2016
Baustart Mai 2021 
Bauende Q1 2023
Architekten Noweck+Pahmeyer GmbH / K-Team Entwicklungs- und Generalplanungs-GmbH
Projektpartner IWP Hohental Plan- und Generalbau GmbH

Lageplan

Hier finden Sie eine Übersicht der einzelnen Gebäude und der Aufteilung im gesamten Objekt. 

Ein Blick auf die Baustelle

Der Baufortschritt

In Planung
Im Bau
In Vermietung
Fertiggestellt

Arbeiten Sie mit uns zusammen

Wir vergeben regelmäßig Bau- und Dienstleistungsaufträge rund um unsere Neubauprojekte. Schauen Sie in unsere aktuellen Ausschreibungen.

Zu den Vergaben

Weitere Neubauprojekte