Wohnungsexposé
ohne WBS!
2-Zimmer-Wohnung in Karlshorst
Hönower Str. 36, 10318 Berlin

Warmmiete

823,95 €

Wohnfläche

54,0 m²

Zimmer

2
Das Angebot ist unverbindlich, Änderungen vorbehalten.
Mietkosten

Kaltmiete

687,40 €

Nebenkosten

136,55 €

Warmmiete

823,95 €

Kaution

drei Kaltmieten

Besondere Merkmale
Icon: Häkchen Terrasse
Icon: Häkchen Bad mit Dusche
Icon: Häkchen Bad mit Fenster
Icon: Häkchen offene Küche
Icon: Häkchen Fliesen-Fußboden
Icon: Häkchen Zentralheizung
Icon: Häkchen Aufzug
Icon: Häkchen KabelTV-Anschluss
Icon: Häkchen barrierefrei
Icon: Häkchen Mieterkeller
Icon: Häkchen Abstellraum in der Wohnung

Objektdetails
Zimmer 2
Etage 1
Wi-Nr. 26353.003
Wohnfläche 54,0 m²
Etagenzahl 6
Bezugsfrei ab 01.12.2021
WBS erforderlich
nein

Grundriss
Abstellraum ca. 0,9 m²
Bad ca. 6,9 m²
Flur ca. 10,6 m²
Freisitz ca. 3,2 m²
Küche ca. 3,6 m²
Zimmer ca. 13,0 m²
Zimmer ca. 16,2 m²
Grundriss Hönower Str. 36

Energiekennzahlen
Baujahr 2015
Energieausweistyp Bedarfsausweis
Heizungsart keine Angabe
Energiebedarf: 55,00 kWh/m²a
Letzte Sanierung keine Angabe
Energieeffizienzklasse B
Heizmedium Fernwärme

Hand drauf – Bei uns zahlen Sie niemals Provision! Bitte beachten Sie folgende Hinweise Icon: Info

Aufgrund gesetzlicher Vorgaben zahlen Sie als Mieter bei uns für die Vermittlung des Mietvertrags keine Provision. Diese müssen Sie nur dann zahlen, wenn Sie selbst den Wohnungsvermittler beauftragt haben.

Aus gegebenem Anlass weisen wir Sie darauf hin, dass wir Geld oder Geschenke von Wohnungsinteressenten nicht annehmen. Wir werden solche Versuche der Bestechung konsequent sanktionieren, was bis zum Ausschluss von der Wohnungsvergabe führen kann.

Kontakt aufnehmen
Kundenzentrum KarlshorstTreskowallee 109
10318 Berlin

Sind Sie an dieser Wohnung interessiert?

Weitere Angebote auf howoge.de/Wohnungssuche
Bild – Vielleicht haben auch Sie Anspruch auf einen WBS?

Vielleicht haben auch Sie Anspruch auf einen WBS?

Mit einem Wohnberechtigungsschein (WBS) können Sie in eine Wohnung ("Sozialwohnung") ziehen, die mit öffentlichen Mitteln gefördert wird. Ob Sie einen Wohnberechtigungsschein oder eine RlvF-Bescheinigung benötigen, ist von der Wohnung abhängig, die Sie bewohnen wollen.

Alle Informationen zum WBS finden Sie hier.