Bild – Marktplatz Karlhorst

Lebendig und vital Karlshorst

Beste Wohnadresse im „Dahlem des Ostens“
Abseits der brodelnden City, umgeben von Natur

Karlshorst ist ein lebendiger Stadtteil und als gute Wohnadresse bekannt. Gründerzeitbauten, Villen, Reihenhäuser und denkmalgeschützte Wohnanlagen prägen das Bild des Stadtteils. In Karlshorst befinden sich die Hochschule für Technik und Wirtschaft sowie zahlreiche Kultureinrichtungen. Dazu gehören die Trabrennbahn, das Kulturhaus, das Theater, die Schostakowitsch Musikschule und das Deutsch-Russische Museum. Der noble Bezirk im Grünen, auch gern „Dahlem des Ostens“ genannt, ist bei Jung und Alt, Familien und Singles gleichermaßen beliebt.

Bild – Hufeisen

16.000
Hufeisen

lang ist die Rennstrecke der Trabrennbahn Karlshorst, die vor allem im Sommer für jedermann ein beliebtes Ausflugsziel ist.

Bild – Möhre

10
Kleingartenanlagen

bieten hier Platz für eine eigene Laube nebst Gemüsegarten.