Berlin-Lichtenberg

Treskowallee 28 / Hönower Str. 2

Bauvorhaben

Das Wohngebäude Treskowallee 28, Hönower Str. 2 liegt im Stadtteil Karlshorst direkt an der Treskowallee und in unmittelbarer Nähe zu den Treskowhöfen.

Daten und Fakten

Lage Treskowallee 28, Hönower Str. 2 in 10318 Berlin-Karlshorst
Wohneinheiten 4 Mietwohnungen , 1900
Bauweise, Bautyp, Geschossigkeit,
Baujahr
Mauerwerksbau, Altbau, 3 Geschosse, teilweise ausgebautes Souterrain, Baujahr 1900
Sanierungszeitraum April 2017 bis Dezember 2017
Maßnahmen

Erneuerung der Dacheindeckung inkl. Dämmung Dachgeschoss entsprechend aktueller EnEV

Instandsetzung der Fassade, Anbringung eines WDVS inkl. Fassadengerüst, Sockelinstandsetzung, bedarfsweise Abdichtung Außenwände

Erneuerung der Fenster inkl. Rollläden, Ausstattung aller Fenster mit Außenluftdurchlässen zur Sicherstellung der nach DIN 1946-6 geforderten Luftwechselraten, Erneuerung Kellerfenster

Instandsetzung des Treppenhauses inkl. Aufarbeitung Hauseingangstür, Erneuerung Briefkastenanlage, Einbau Gegensprechanlage

Aufarbeitung WE-Türen, im EG Einbau einer neuen WE-Tür

Dämmung der Kellerdecke entsprechend aktueller EnEV, Erneuerung der Kellerzugangs- und Dachbodentüren als Brandschutz-/Rauchschutztüren

Einbau einer zentralen Heizungsanlage mit Warmwasserbereitung, Einbau von Handtuchheizkörpern, hydraulischer Abgleich, Herstellung des Heizraumes

Komplette Erneuerung aller Sanitärrohrleitungen inkl. Dämmung der Leitungen gemäß EnEV, Erneuerung der Hausanschlüsse und Sanitärobjekte

Instandsetzungs- und Erneuerungsleistungen an der Elektroanlage, Erstellung Potentialausgleich, Zählerzentralisation, Verstärkung der Elektrosteiger; nach Elektrorevision bedarfsweise Erneuerung der Elektroinstallation gemäß VDI-Vorschriften einschließlich malermäßige Instandsetzung

Sanierung der bewohnten Wohnung im Bereich Bad/ Küche; Grundrissänderung im Badbereich

Instandsetzung der Leerwohnungen (Maler, Bodenbelag – Aufarbeitung vorh. Dielung, Innentüren- Aufarbeitung oder Erneuerung; Elektroerneuerung bei Erfordernis – unter Putz)

Erstmaligen Anbau von Vorstellbalkonen

Schaffung von Kellerersatzräumen im Bereich des Innenhofes