Ein Mitarbeiter der HOWOGE spricht mit einer Mieterin.

Kiezhelfer:innen Unsere Kiezhelfer stehen Ihnen mit Rat und Tat zur Seite

Für Sie vor Ort: unsere Kiezhelfer:innen

Manchmal braucht man zwei Hände mehr, beim Anbau der Gardinenstange oder beim Möbelrücken. Oder jemanden, der das ordentlich erledigt, wenn man es selbst nicht mehr kann. Bei der HOWOGE sind Sie nicht allein, denn unsere Kiezhelfer:innen stehen Ihnen tatkräftig zur Seite. Sie kümmern sich insbesondere um ältere und hilfsbedürftige Mieter:innen. Und das kostenlos – unser mehr-als-gewohnt-Versprechen für Sie.

Übrigens sind die Kiezhelfer:innen mit erdgasbetriebenen Fahrzeugen unterwegs. Das schont die Umwelt und ist zudem wirtschaftlich.

Unsere Kiezhelfer:innen:

  • transportieren Möbel und schwere Gegenstände (keine Umzüge),
  • montieren Möbel,
  • übernehmen kleine Reparaturen,
  • erledigen vorübergehend Einkäufe,
  • begleiten ältere und gesundheitlich eingeschränkte Mieter:innen zu Ärzt:innen und Behörden.

Unterstützung im Alltag

Rufen Sie in Ihrem zuständigen Kundenzentrum oder im Servicebüro Buch an und sagen Sie uns, wie wir Ihnen helfen können. Für Reinigungsleistungen oder ständig wiederkehrende Arbeiten in Ihrer Wohnung sind die Kiezhelfer:innen nicht zuständig.

Termine können Montag bis Freitag innerhalb der Öffnungszeiten in Ihrem zuständigen Kundenzentrum vereinbart werden.