Mein Berlin

Endlich alleine entscheiden!
Jun 2015

Endlich alleine entscheiden!

So lässt sich die Freiheit der ersten eigenen Wohnung richtig genießen.

Jederzeit Freunde einladen, Pizza bestellen oder in den Morgenstunden nach Hause kommen, ohne lästige Fragen beantworten zu müssen. Einrichtungsideen verwirklichen, Experimente in der Küche veranstalten und das Aufräumen verschieben – so macht das Leben Spaß. Doch auch im eigenen Reich gibt es Regeln und Verpflichtungen. Wer sie kennt und sich daran hält, vermeidet Probleme im Alltag.

Zunächst steht ein Finanz-Check an. Damit errechnen Sie, welche Wohnung Sie sich leisten können. Auf die Einnahmenseite gehören verlässliche Einkünfte wie Unterstützung der Eltern, Gehalt oder Ausbildungsvergütung. Auf der Ausgabenseite steht die Miete mit Betriebs- und Heizkosten. Dazu kommen Nebenkosten wie etwa die Gebühren für Internet, Telefon, Strom und Rundfunkgebühren. Schätzen Sie realistisch ein, wie viel Sie im Monat für das Auto oder Bus- und Bahntickets ausgeben müssen. Zu den regelmäßigen Ausgaben gehört auch die Privat- Haftpflichtversicherung und möglicherweise eine Hausratversicherung. Die Kosten für Lebensmittel, Kleidung und Freizeitaktivitäten sollten Sie nicht zu knapp kalkulieren. Nach dem Abzug aller Ausgaben von den Einnahmen sollte eine Reserve bleiben, denn Reparaturen, Renovierungsarbeiten oder Urlaubswünsche kommen garantiert.

Alle wichtigen Rechte und Pflichten stehen im Mietvertrag und in der Hausordnung. Beim Einrichten und Dekorieren haben Mieter freie Hand, müssen die Wohnung aber in der Regel so wieder zurückgeben, wie sie übernommen wurde. Für bauliche Veränderungen wie das Verlegen von Bodenbelägen braucht man eine schriftliche Genehmigung des Vermieters.

Partys sind außerhalb der in der Hausordnung festgelegten Ruhezeiten erlaubt, sofern sie die Nachbarn nicht stören. Am besten vorher Bescheid sagen – und vielleicht sogar einladen. Mit etwas Rücksicht klappt’s auch mit den Nachbarn!

Gut und günstig einrichten

Zwölf Prozent Rabatt und kostenlose Lieferung ab einem Einkaufswert von 200 Euro bekommen Sie als HOWOGE-Mieter gegen Vorlage der Servicekarte bei SB-Möbel Boss. Auch die Küchenplanung in 3-D gehört zum Service. Infos unter: www.moebel-boss.de.

Wohnen leicht gemacht

Die richtige Wohnung finden, Mietrecht verstehen, Waschmaschine anschließen – all das sollte man können, wenn man in die erste eigene Wohnung einzieht. Der Wohnführerschein ist die perfekte Vorbereitung! Infos finden Sie unter: www.wohnfuehrerschein.de.

Umziehen mit den Profis

Mit den Baukasten-Angeboten der Umzugsfirma Zapf kommen Sie unkompliziert ins neue Zuhause. Auch kostensparende Teilumzüge sind möglich. Künftige HOWOGE-Mieter erhalten zehn Prozent Rabatt. Alle Infos unter: www.zapf.de.