HOWOGE Grünstrom Berlins günstigster Strom? Kommt von Ihrem Dach.

Logo HOWOGE Grünstrom

HOWOGE Grünstrom
Gut für Geldbeutel und Klima

Die landeseigene HOWOGE sichert im Auftrag Berlins nicht nur bezahlbares Wohnen, sondern auch erschwingliche Energie. Photovoltaik-Anlagen auf unseren Dächern machen aus Sonnenstrahlen Strom. So sparen Sie bares Geld, weil der Rohstoff Sonne nichts kostet und dezentrale Anlagen günstiger produzieren, weil Sie weniger Strom aus dem öffentlichen Netz brauchen. Und gut fürs Klima ist der HOWOGE Grünstrom sowieso.

Ein Mann steht auf dem Dach. Im Hintergrund ist eine Solaranlage

Für Neukund:innen

Werden auch Sie jetzt Grünstrom-Kund:in

Strom ist bei der HOWOGE grün. Profitieren Sie von den stabilen Preisen, der zuverlässigen Versorgung und dem schnellen HOWOGE-Service. Wechseln Sie jetzt zum Grünstrom der HOWOGE.

Grünstrom-Kund:in werden

Sie haben Fragen? Wir helfen Ihnen gern!
Zum Kontaktformular
 

Ihre Vorteile auf einen Blick

Bild –

Stabile Preise

Solarstrom deckt bis zu 35 % Ihres jährlichen Strombedarfs. Die Kosten dafür bleiben immer gleich. Das macht Sie unabhängiger von steigenden Preisen für Fernenergie.

Bild –

Stabile Versorgung

Selbst an bewölkten Wintertagen produzieren unsere Solarpaneele Strom. Den Rest kaufen wir dazu. Zuhause merken Sie keinen Unterschied.

Bild –

Klimawende für alle

Wir bauen und betreiben Solaranlagen für die gesamte Nachbarschaft. So schließen wir bei der Klimawende alle Einkommensschichten ein.

Bild –

HOWOGE-Service

Wohnen und Strom aus einer Hand – und wir sind persönlich für Sie da. Wir garantieren eine genaue Messung Ihres Verbrauchs und zertifizierte Qualität.

Bild –

Flexible Laufzeit

Wir bieten Ihnen kurze Vertragslaufzeiten von nur 12 Monaten sowie kurze Kündigungsfristen von nur einem Monat.

HOWOGE-Stromrechner

Aktuell können wir unser Strom-Produkt HOWOGE-Grünstrom in vielen Neubauprojekten der HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH anbieten. Ihren künftigen Strompreis können Sie mit unserem Stromrechner komfortabel berechnen.

Berechnen Sie Ihren Strompreis

Wieviele Personen leben in Ihrem Haushalt?
Wieviel kWh verbrauchen Sie jährlich?
kWh

Ihr HOWOGE Strompreis

Ihr jährlicher Verbrauch
4000 kWh
Ihr HOWOGE Strompreis
975.00 € / Jahr

Photovoltaik-Projekte im Überblick

46 PV-Anlagen

erzeugen auf den HOWOGE-Dächern klimaneutralen Strom.

4000 Haushalte

beziehen den HOWOGE Grünstrom.

470 Tonnen CO₂

werden durch HOWOGE Grünstrom jährlich vermieden.

PV Anlage auf dem DAch

Ein Blick in die Zukunft

Klimaneutraler Strom für den gesamten Bestand

In den kommenden neun Jahren baut die HOWOGE im Rahmen ihrer Nachhaltigkeitsstrategie ihre Photovoltaik-Anlagen massiv aus. Damit ver20fachen wir unseren aktuellen Anlagenpark auf 50 Megawatt und können all unseren Mieter:innen perspektivisch Strom vom eigenen Dach anbieten. Nachdem in fast allen Neubauten PV-Anlagen zum HOWOGE-Standard geworden sind, soll nun auch der PV-Ausbau im Altbestand stark fokussiert werden. Bis 2033 erstrecken sich auf den Dächern der HOWOGE nach aktueller Berechnungsgrundlage PV-Anlagen mit einer Gesamtfläche von 416.000 Quadratmetern; das entspricht rund 60 Fußballfeldern. Die gewonnene Energie wird darüber hinaus auch für die Elektromobilität und die Wärmeversorgung genutzt.

 

Visualisierung der Nachhaltigkeits-Microsite neben einem großem Gebäude

Nachhaltigkeit bei der HOWOGE

Unser Bauplan für die Zukunft

Wir beweisen, dass Klima- und Umweltschutzziele mit sozial verträglicher Mietenentwicklung in Berlin vereinbar sind und werden somit bis 2035 im deutschlandweiten Vergleich einer der wichtigsten Akteure in der Wohnungswirtschaft. Nachhaltigkeit ist ein zentraler Baustein unserer unternehmerischen Tätigkeit. Klimaschutz, sozialer Zusammenhalt, bezahlbarer Wohnraum ­– ­­­ wir wissen, was zu tun ist. Deswegen arbeiten wir kontinuierlich an der Umsetzung unserer Nachhaltigkeitsstrategie. Dazu formulieren wir konkrete Ziele und denken ökologische, soziale und ökonomische Themen zusammen. Mehr zu unserer Strategie und den vier Handlungsfeldern erfahren Sie hier.

Nachhaltigkeit bei der HOWOGE