Bild – Stühle

Bauen für Berlin Zusammenarbeit mit Hochschulen

Zusammenarbeit mit Hochschulen

Aufgrund der gesellschaftlichen Bedeutung und auch der momentanen Aktualität setzen sich vermehrt Architekturbüros mit neuen architektonischen Schulkonzepten auseinander. Aber auch an den Hochschulen und Universitäten wird den angehenden Architekt*innen die Möglichkeit gegeben Schule neu zu denken und in Entwurfsseminaren der Architekturfakultäten entstehen hierbei ebenso kreative wie unkonventionelle Lösungsansätze für die „Schulen von Morgen“.

Die Zusammenarbeit mit Hochschulen ermöglicht auf beiden Seiten Synergien. Die Studierenden und angehenden Architekt*innen können bereits an realen Bauvorhaben, die in naher Zukunft realisiert werden, das Zusammenspiel zwischen Bauherr und Architekt*in erleben und sich bereits mit typischen Entwurfsanforderungen auseinandersetzen.

Auf der anderen Seite ermöglicht eine solche Zusammenarbeit einen veränderten Blickwinkel auf die eigene Bauaufgabe. Der wissenschaftliche Diskurs mit den Studierenden bietet unkonventionelle Lösungsansätze, die als wichtige Impulse in die weitere Projektarbeit einfließen.