Mieterinfo Warnhinweis zum Vermietungsvorgang bei der HOWOGE

Choose your language *

Warnhinweis/Allgemeine Informationen zum Vermietungsvorgang bei der HOWOGE

Sehr geehrte Mieter:innen,

uns haben Informationen erreicht, dass Personen in Ihrer Siedlung versuchen, Wohnungen im Namen der HOWOGE anzubieten und zu vermieten. Teilweise werden auch Provisionen dafür verlangt. 

Gehen Sie bitte nicht auf solche Betrugsversuche ein. Zahlen Sie bitte niemals Geld an etwaige Vermittler.

Die HOWOGE verlangt keine Provisionen und vergibt Wohnungen ausschließlich nach einheitlichen, klaren Standards/Vorgaben, die Sie auf unserer Homepage einsehen können:

Vermietungsprozess der HOWOGE

Nur HOWOGE-Mitarbeitende sind berechtigt, Wohnungen im Bestand zu vermieten. Sie können sich ausweisen, führen bei Gruppenbesichtigungen Listen der eingeladenen Interessent:innen mit sich und können  Auskunft über die angebotene Wohnung erteilen. 
Mieter:innen dürfen ferner die eigene Wohnung nicht einfach weitervermieten.  

Sollten Ihnen Betrugsversuche bekannt werden oder Sie unsicher sein, ob es sich um ein legales und echtes Wohnungsangebot der HOWOGE handelt, melden Sie sich bitte umgehend per E-Mail unter kundenzentrum@howoge.de oder telefonisch unter der Rufnummer 030/5464-1133 bei uns. Wir gehen etwaigen Betrugsversuchen nach und leiten rechtliche Schritte gegen die Betrüger ein. Wir bedanken uns für Ihre Mithilfe und Ihre Wachsamkeit. 

Mit freundlichen Grüßen

Ihr Serviceteam
HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH