Kiezgeschichten

Winterakademie für Kids

Winterakademie für Kids

Kinder erforschen das Gesetz. Die HOWOGE verlost zwei Plätze für die Winterakademie ab dem 2. Februar 2015.

War Robin Hood ein Held – oder ein Verbrecher? Er hat die Reichen bestohlen und den Armen davon etwas abgegeben. Aber warum wollte ihn der Sheriff von Nottingham dann so dringend ins Gefängnis stecken? Der schlaue Räuber aus dem Sherwood Forest ist wie Ritter Trenk eine Figur aus dem Mittelalter – aber noch immer ein gutes Beispiel für die große Frage: Was ist gerecht? Bei der 10. Winterakademie im Theater an der Parkaue versuchen 100 junge Menschen, darauf Antworten zu finden. Sie beschäftigen sich fantasievoll mit Gesetzen, Strafen und Freiheitsidealen. Warum gibt es so viele Gerichte? Und gelten Menschenrechte auch für Tiere? Unter dem Motto „Sagen wir wir haben Recht“ forschen Kinder und Jugendliche zwischen acht und 20 Jahren unter der Anleitung von Künstlern und Fachleuten verschiedenster Sparten. In den unterschiedlichen „Laboren“ ist für alle Altersgruppen und jeden Geschmack etwas dabei, für Bastler genauso wie für Computerfans. Am Ende der einwöchigen Winterakademie präsentieren die jungen Bürger ihre Ideen im ganzen Theater vor Hunderten Zuschauern. Die Winterakademie startet zwar erst im Februar 2015, ist aber schon jetzt ausgebucht, so groß ist das Interesse. Kinder von HOWOGE-Mietern können trotzdem noch zwei Plätze gewinnen.

Winterakademie

Theater an der Parkaue
2.-7. Februar 2015
www.winterakademie-berlin.de