Leistungsstärke für Berlin

Zurück zur Übersicht

Konzept für das Theater Karlshorst

09. Sep 2011

Lichtenbergs Wirtschaftstadtrat Dr. Andreas Prüfer hat auf Empfehlung des Beirates "Theater Karlshorst" ein Unternehmen zur Erstellung eines tragfähigen Nutzungs- und Betreiberkonzepts für das Kreativwirtschaftszentrum Theater Karlshorst beauftragt. Dem Beirat gehören Kunst- und Theaterschaffende, Kulturmarketingfachleute und Wirtschaftsexperten an. Die finanziellen Mittel kommen aus dem Europäischen Fonds für regionale Entwicklung. Die HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH, Eigentümer des Theaters Karlshorst, unterstützt das Projekt.

Dr. Andreas Prüfer und Stefanie Frensch, Geschäftsführerin der HOWOGE, werden in einem Pressegespräch am 12. September 2011, 12 Uhr, im Rathaus Lichtenberg, Möllendorffstr. 6, 10367 Berlin, Raum 223, gemeinsam mit dem beauftragten Unternehmen die weitere Vorgehensweise für den Standort vorstellen. Sie sind eingeladen, Ihre Fragen zur geplanten Entwicklung des Standortes Treskowallee 111 in 10318 Berlin, zu stellen.

Nähere Informationen:

Bezirksamt Lichtenberg
Abteilung Wirtschaft und Immobilien
Referentin des Bezirksstadtrates
Katrin Soult
Tel.: 030/902964002
Fax: 030/90296774002
E-Mail: Katrin.Soult@remove-this.lichtenberg.berlin.de

Ihre Ansprechpartner in der HOWOGE:
Jacqueline Tartler
Ferdinand-Schultze-Str. 71, 13055 Berlin
Tel.: 030/54642401
Fax: 030/54642482
E-Mail: pr@remove-this.howoge.de

Downloads
Ansprechpartner

Sabine Pentrop

Pressesprecherin

Annemarie Rosenfeld

Stellvertretende Pressesprecherin

Ferdinand-Schultze-Str. 71
13055 Berlin

030 - 54 64 24 20
030 - 54 64 24 21
presse@remove-this.howoge.de