Leistungsstärke für Berlin

Zurück zur Übersicht

HOWOGE startet Vermietungskampagne für sanierte Wohnungen in Berlin-Buch

10. Okt 2011

Seit dem 1. Oktober 2011 zeigt die HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH Präsenz mit ihrer aktuellen Vermietungskampagne. Unter dem Stichwort "Platte plus" führt die HOWOGE ihre Standortmarke "Buch Vital!" ein. Das Lichtenberger Wohnungsunternehmen geht damit in die aktive Vermietung der bisher fertig sanierten Wohnungen in Berlin-Buch.

Die Kampagne greift die Vorteile des Wohnens bei der HOWOGE in Berlin-Buch auf. Im Mittelpunkt stehen die Wohnvorteile und insgesamt fünf Kampagnenmotive, die im Wesentlichen im "Berliner Fenster" der Berliner U-Bahnen, auf Plakaten an Haltestellen und auf Bussen in Pankow und umliegenden Stadtbezirken zu sehen sein werden.

Die Kampagnenidee stammt von der Potsdamer Werbeagentur Peperoni.

Begleitet wird der Auftritt von einer Onlinekampagne. Die eigens entwickelte Microsite www.buchvital.de greift die Kampagnenmotive auf und rundet den Auftritt ab. Interessenten können hier den Wohnstandort Berlin-Buch kennenlernen und finden ihr Zuhause "Platte plus".

Die HOWOGE saniert in Berlin-Buch bis Ende 2013 ca. 2300 Wohnungen. Das Investitionsvolumen beträgt ca. 100 Millionen Euro.

Die Plakatmotive der Kampagne im Format DIN A4 können Sie hier downloaden.

Downloads
Ansprechpartner

Sabine Pentrop

Pressesprecherin

Annemarie Rosenfeld

Stellvertretende Pressesprecherin

Ferdinand-Schultze-Str. 71
13055 Berlin

030 - 54 64 24 20
030 - 54 64 24 21
presse@remove-this.howoge.de