Leistungsstärke für Berlin

Zurück zur Übersicht

FamilienSamstage | Lichtenberger Stadtbibliotheken | Januar & Februar 2019

12. Jan 2019 - 23. Feb 2019
Wo: Lichtenberger Stadtbibliotheken

Stadtbibliotheken Lichtenberg

Stadtbibliotheken Lichtenberg

An FamilienSamstagen bauen renommierte Puppentheather der Stadt ihre Bühnen in den Bibliotheken auf und zeigen Märchen und Geschichten. Oft können die Kinder vor oder nach der Vorstellung spielen, malen oder basteln. Die Bibliothekarinnen und Bibliothekare stellen Ihnen Bastelmaterial zur Verfügung und halten Ideen bereit, geben Lesetipps und stellen Bücher vor.

Alle Lichtenberger Bibliotheken haben samstags bis 15 Uhr geöffnet, die Anna-Seghers-Bibliothek bis 16 Uhr.

Eintritt: 1 € | Für Mieterinnen und Mieter der HOWOGE ist der Eintritt frei. |


Nachfolgend finden Sie die nächsten FamilienSamstage:

Anton-Saefkow-Bibliothek Anton-Saefkow-Platz 14, 10369 Berlin

19. Januar 2019 um 10 Uhr
Rapunzel - Das Theater im Globus zeigt "Rapunzel" für Zuschauer ab 4 Jahren. Lustig, charmant und poetisch in einer Kombination von Puppenspiel und Musik wird die Geschichte des Mädchens Rapunzel erzählt. Die Kinder erleben das Märchen so, wie Sie es kennen, in all seiner Schönheit und Tragik, begleitet von originellen und vergnüglichen Liedern.

16. Februar 2019 um 10 Uhr
Hase und Igel - mit dem Theater Lakritz. Die Märchenerzählerin "plaudert aus dem Nähkästchen" und erzählt ganz nebenbei die Geschichte vom Hasen und Igel, die Nachbarn sind und sich das Leben nicht immer leicht machen... Eintritt 1 €. Im Anschluss an die Aufführung laden Mal- und Bastelangebote und Spiele zum Verweilen in der Bibliothek ein.

 

Anna-Seghers-Bibliothek Prerower Platz 2, 13051 Berlin

12. Januar 2019 um 11 Uhr
Kinder, kommt zum Fest der Tiere! - Auf dem Weg zur Farm des alten MacDonald werden Instrumente vorgestellt, die die Kinder an der Musikschule erlernen können. Die musikalische Reise und lustige Instrumentenkunde gestalten Lehrerinnen und Lehrer der Schostakowitsch-Musikschule mit Spiel, Spaß und viel Musik für Kinder ab 5 Jahre. Der Eintritt ist frei.

2. Februar 2019 um 10 Uhr
Verspielte Tage - Neue spannende Spiele verschiedener Verlage können entdeckt und erprobt werden. Es stehen ca. 80 neue und alte Spiele zum Testen und Spielen bereit. Auf Wunsch erklären die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bibliothek die Spielanleitungen und unterstützen bei Bedarf. Der Eintritt ist frei.

16. Februar 2019 um 11 Uhr
Der kleine Eisbär - mit dem Figurentheater Ute Kahmann nach dem Kinderbuchklassiker von Hanns de Beer. Lars, der kleine Eisbär, sehnt sich nach den Abenteuern der weiten Welt. Als er eine Kiste findet, vor der ein lustiger Pappbär steht, tappt er in eine Falle. Aber dann kommt alles doch ganz anders. Für Kinder ab 3 Jahren, ca. 45 Minuten.

 

Bodo-Uhse-Bibliothek Erich-Kurz-Straße 9, 10319 Berlin

19. Januar 2019 um 10 Uhr
Frau Holle - Das Theatermobil zeigt "Frau Holle". Was muss man tun, damit es ordentlich schneit auf der Welt? Ein Grimmsches Märchen für Puppen, Appelbaum und Federbett, aufgelockert mit zauberhaften Ideen, zarter Musik und einem großen Stück Freude, das man sich auf der Zunge zergehen lassen kann. Ein Puppenspiel für Kinder ab 3 Jahren.

16. Februar 2019 um 10 Uhr
Das ist Anton Daumesdick - Schwupps entstehen aus dem Spiel mit den Händen und einem Stück Knete kleine bunte Geschichten rund um Anton Daumesdick und einen Teddybären. Denn Geräusche, Bilder und Reime haben Zauberkraft! Das zeigt Kristiane Balsevicius vom Kobalt-Figurentheater Kindern ab 2 Jahren.

23. Februar 2019 um 10 Uhr
Verspielte Tage - Es stehen ca. 80 neue und alte Spiele der Firmen Ravensburger und Amigo zum Testen und Spielen bereit. Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Bibliothek erklären die Anleitungen. Für Schulklassen, Kitagruppen oder Hortgruppen stehen die Spiele ab dem 20. Februar zur Verfügung. Um Anmeldung wird gebeten. Der Eintritt ist frei.

 

Egon-Erwin-Kisch-Bibliothek Frankfurter Allee 149, 10365 Berlin

23. Januar 2019 von 11 Uhr
Mäuserotkäppchen - Ein bisschen dumm ist die kleine Maus Petra ja! Statt mit der harmlosen Spinne Freundschaft zu schließen, sucht sie sich ausgerechnet den großen Kater Wolf zum Spielen aus. Das Marion-Etten-Theater zeigt das Theaterstück für Kinder ab 3 Jahren. Ab 10 Uhr: Basteln mit Bärbel.

 

Bei der Finanzierung der Veranstaltungen werden die Bibliotheken von den Wohnungsbaugesellschaften und -genossenschaften unterstützt. In Kooperation mit der HOWOGE finden jährlich insgesamt 16 FamilienSamstage statt.

 

Download: Programm Lichtenberger Stadtbibliotheken

Downloads
Kontakt

Tina Haake

Eventmanagement

uk@remove-this.howoge.de