Mein Berlin

Zeit für uns, Zeit für dich
Nov 2016

Zeit für uns, Zeit für dich

Fünf Orte in und um Lichtenberg, wo Kinder beschäftigt sind und Eltern mal eine Stunde unter Erwachsenen sein können.

Kindercafé „Allerhand“

Die Eltern entspannen bei einer Tasse Cappuccino, die Kinder spielen. Der Kinderladen „Allerhand“ in Karlshorst bietet neben Spielzeug, Kreativworkshops und Secondhand-Mode auch ein Café mit kinderfreundlicher Speisekarte. Samstags ist Familienbrunch, dafür bitte vorher anmelden.

Kinderladen Allerhand,
Dönhoffstr. 10a,
10318 Berlin,

www.kinderladen-allerhand.jimdo.com

Fitnessstudio mit Kinderbetreuung

Die Kleinen spielen, die Großen schwitzen: Im Fitnesscenter Holmes Place am Ostkreuz bekommen HOWOGE-Mieter nicht nur Rabatt, sondern profitieren auch von einer professionellen Kinderbetreuung. An sieben Tagen in der Woche dürfen Mitglieder ihre Kinder für maximal zwei Stunden in die Fürsorge qualifizierter Erzieherinnen geben, um in dieser Zeit Club-Angebote wie Sauna, Pool und Fitnesskurse zu nutzen. Eine Voranmeldung ist nicht nötig. Nähere Informationen bei Mandy Lieckfeldt unter mandy.lieckfeldt@remove-this.holmesplace.com oder (030) 55 77 97 900.

Holmes Place Health Club Ostkreuz,
Hirschberger Str. 3,
10317 Berlin,

www.holmesplace.de/ostkreuz.c/de

Betreuungszeiten:
So–Fr 9–13 Uhr,
So/Mo/Mi/Fr 15–19 Uhr,
Sa 9–16 Uhr.

Mutter-(oder Vater)-Kind-Kurse

Junge Eltern möchten sich treffen, austauschen und vielleicht einen Kurs belegen, zu dem das Kleine mitdarf. Der Kinderladen „kind & kegel“ direkt am S-Bahnhof Lichtenberg hat Yoga mit Baby im Programm und auch Musikkurse für die Allerkleinsten.

kind & kegel,
Weitlingstr. 37,
10317 Berlin,

www.abinskindundkegel.de

Überdachte Spiel- und Tobeplätze

Hüpfen, rutschen, klettern: Indoorspielplätze sind bei Kindern sehr beliebt. Die Kleinen sind für Stunden beschäftigt, und die Eltern sitzen in der Kaffee-Ecke und plaudern. Ideal für Kindergeburtstage. In „Tommys Turbulente Tobewelt“ kann man zudem Tobenächte verbringen. Im „Bim & Boom Kinderspielland“ dürfen Kinder ab acht Jahre alleine spielen.

Tommys turbulente Tobewelt,
Roelckestr. 105,
13088 Berlin,

www.tobewelt.de

Bim & Boom Kinderspielland,
Beilsteiner Str. 109,
12681 Berlin,

www.bim-boom.de

Porzellan bemalen

Eine Tasse oder einen Teller verzieren, das macht Kindern großen Spaß. In der Keramikwerkstatt „Amitola“ in Karlshorst können auch schon die Kleinen Porzellan bemalen. Die Eltern sind dabei, machen mit oder lassen die älteren Kids allein den Pinsel führen. Außerdem im Angebot: PEKiP-Kurse, Mitmachtheater aus dem Wäschekorb und Mama-Baby-Work-out, die sportliche Krabbelgruppe.

Amitola,
Treskowallee 86,
10318 Berlin,

www.amitola-berlin.de

Auch interessant

Lesen Sie auch unsere Spiele-Tipps für nasse Wintertage