Nalbach+Nalbach

Bild – Nalbach+Nalbach

Stadtplanungs- / Architekturbüro: 
Univ. Prof. Gernot Nalbach Architekt
Nalbach+Nalbach Gesellschaft von Architekten mbH (Berlin)

Gernot Nalbach, Sergej Ehses, Haiko Wolf, Taissa Dmitrevska

Freiraumkonzept:
Dipl.-Ing. Landschaftsarchitektur Julia Mues (Berlin)

Brandschutzplanung:
Ingenieurbüro für Brandschutz Dieter Winter (Heiligengrabe)

Auszug aus dem Erläuterungsbericht

Die Gemengelage aus industrieller, gewerblicher und Wohnnutzung im direkten Umfeld sowie der unmittelbar angrenzenden überörtlichen und stark frequentierten Verkehrsachsen verursacht Immissionen (Lärm und Lufthygiene), die besondere städtebauliche und architektonische Lösungen verlangt.

Vor diesem Hintergrund halten wir es für richtig, die Bebauung analog einem großen Wohnblock so zu konzipieren, dass möglichst viele Wohn- und Kinderspielbereiche vor den Immissionen geschützt werden und bei der Bebauungsvariante „A“ (siehe UG Plan) der vorhandene Regenwasserkanal, wie in der Ausschreibung gefordert, unangetastet bleibt: dort, wo es wegen der notwendigen Durchwegungen nicht gelingt, sind ca. 4-6 m hohe  begrünte Lärmschutzwände – z.B. der Firma ‚Kokossystems BV/innovative Barrier Systems‘ aus Holland vorgesehen, die eine  Minderung von ca. 38 dB bringen und begrünt sind.

Sie schützen einerseits die Spielplätze vor Straßen- und Gewerbelärm, andererseits die in der Nähe liegenden Wohnungen vor dem Spielplatzgeräuschen. Die dem Lärm zugewandten Wohnungen erhalten Wintergärten, während die zu den Ruhebereichen orientierten Wohnungen eine Loggia oder einen Balkon bekommen.

Das gesamte Quartier setzt Sich aus fünf verschiedenen Modulen zusammen: zwei Eck-, zwei Ost-West- und ein Nord-Süd-Haus, wobei sich die Eck- und Ost-West-Module nur gering unterscheiden. Ferner bildet ein Hochhaus einen weiteren Baustein im Bearbeitungsgebiet.

Je nach Ausrichtung unterscheiden sich die Module in Ihrer Breite. Da das Ost-West-Modul besser belichtet ist, beträgt seine Breite 18 Meter; die Breite des Nord-Süd-Moduls hingegen lediglich 15 Meter.