Leistungsstärke für Berlin

Pilotprojekte der HOWOGE

Einführung von SEPA

Einführung von SEPA

SEPA steht für den einheitlichen europäischen Banken-Zahlungsverkehr. Die nationalen Konto- und Bankdaten werden durch europäische ersetzt. Die HOWOGE hat zum April 2013 erstmals die Mieten nach dem neuen System eingezogen – und damit mehr als ein Jahr vor dem gesetzlich vorgeschriebenen Termin. In diesem Zusammenhang stehen wir mit zahlreichen Wohnungsunternehmen auch außerhalb Berlins im Erfahrungsaustausch, um die gewonnenen Erkenntnisse weiterzugeben.

E-Bilanz

E-Bilanz

Grundsätzlich wird die elektronische Abgabe von Steuerbilanzen (E-Bilanz) mit Wirkung für Wirtschaftsjahre eingeführt, die nach dem 31.12.2011 beginnen. Ab 2013 sind die Daten ausschließlich auf elektronischem Wege an die Finanzverwaltung zu übermitteln.

Die HOWOGE hat in Zusammenarbeit mit ihrem ERP-Systemanbieter Aareon frühzeitig die Voraussetzung für die Erstellung der E-Bilanz geschaffen. In Zusammenarbeit mit dem Dienstleiter und dem Finanzamt wurde die E-Bilanz für das Geschäftsjahr 2012 bereits erstellt.

Luft-Wasser-Gasabsorptionspumpe

Luft-Wasser-Gasabsorptionspumpe

Als erste deutsche Wohnungsgesellschaft setzte die HOWOGE im Rahmen eines Leuchtturmprojektes Luft-Wasser-Gasabsorptionspumpen zur nachhaltigen Erzeugung von Wärme ein. Durch die Implementierung einer neuartigen Anlagenkonfiguration konnte der Gasverbrauch um jährlich rund 275.000 kWh reduziert werden – eine Menge, die die Beheizung von 55 Wohnungen à 60 Quadratmeter für ein Jahr ermöglicht. Die Verringerung der Kohlenstoffdioxid-Emission beläuft sich jährlich auf rund 49 Tonnen.