Leistungsstärke für Berlin

Zurück zur Übersicht

HOWOGE mit Innovationspreis Berlin Brandenburg 2013 geehrt

12. Dez 2013

Die HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH hat am 6. Dezember den Innovationspreis Berlin Brandenburg 2013 erhalten. Prämiert wurde eine Luft-Wasser-Gas-Absorptionswärmepumpe, die das Unternehmen in eine Heizungsanlage eines Wohnkomplexes in Berlin-Lichtenberg integriert hat.
Als erstes deutsches Wohnungsunternehmen ist es der HOWOGE gelungen, diese innovative Anlagenkonfiguration zur alternativen Wärmeenergiegewinnung in der Wohnungswirtschaft einzuführen.

"Traditionell ist die HOWOGE vorn dabei, wenn es darum geht, tragfähige Ideen zu entwickeln, zur Umsetzung zu bringen und dadurch Expertise zu belegen. Mit der Auszeichnung wird auch die Vorreiterrolle der HOWOGE in der nachhaltigen Wohnungsbewirtschaftung gewürdigt", freut sich Stefanie Frensch, Geschäftsführerin der HOWOGE.

Im April 2012 ist die Anlage in den Regelbetrieb übergegangen und versorgt insgesamt 120 Wohneinheiten mit der Energie, die für Warmwassererzeugung und Beheizung in der Übergangszeit notwendig ist.

"Die Anlagenkonfiguration haben wir zwei Jahre lang getestet, um die Idee bis zur Praxistauglichkeit zu begleiten und in den Regelbetrieb zu bringen. Eine Herausforderung, die wir gerne angenommen haben", sagt Steffen Liebmann, Geschäftsführer der HOWOGE Wärme GmbH.

Durch den Einsatz der Pumpe wurde die Effizienz der Gesamtanlage soweit gesteigert, dass der Erdgasverbrauch um jährlich 275.000 kWh reduziert werden konnte – dies entspricht einer Einsparung von rund 20 Prozent. Mit der entwickelten Anlage werden jährlich rund 49 Tonnen Kohlenstoffdioxid-Emission eingespart. Das ist vergleichbar mit der Emissionsmenge von circa 25 Mittelklassewagen bei einer Fahrleistung von 12.000 Kilometern pro Jahr.

Vor diesem Hintergrund sei das System eine echte Alternative und sollte von Wohnungsunternehmen sowohl beim Neubau von Immobilien als auch bei der Sanierung von Heizungsanlagen geprüft werden, so die Begründung der Jury.
Der Innovationspreis Berlin Brandenburg wird in jedem Jahr an herausragende Innovationen vergeben, die in der Hauptstadtregion entwickelt wurden. Als Aushängeschild für Forschungs- und Unternehmergeist in den beiden Ländern blickt der Preis auf eine lange und seit 1992 gemeinsame Tradition zurück. Bisher gibt es über 130 Preisträger. 

Über die HOWOGE

Die HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH ist das leistungsstärkste kommunale Wohnungsunternehmen des Landes Berlin. Mit einem eigenen Wohnungsbestand von rund 54.000 Wohnungen gehört das Unternehmen zu den größten Vermietern deutschlandweit. Bis 2018 will die HOWOGE ihr Wohnungsportfolio durch Zukauf und Neubau insgesamt um mindestens 6.000 Wohnungen erweitern.

Downloads
Ansprechpartner

Sabine Pentrop

Pressesprecherin

Annemarie Rosenfeld

Stellvertretende Pressesprecherin

Ferdinand-Schultze-Str. 71
13055 Berlin

030 - 54 64 24 20
030 - 54 64 24 21
presse@remove-this.howoge.de