Leistungsstärke für Berlin

Zurück zur Übersicht

HOWOGE erhält Zertifikat audit berufundfamilie

18. Jun 2014
v.l.n.r. Tanja Rottmann, Sophia Eltrop, Jörg Busse, Melanie Riegel

Die HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH hat am 17. Juni 2014 erstmals das Zertifikat audit berufundfamilie verliehen bekommen. Das Zertifikat wird von der Hertie-Stiftung an Unternehmen vergeben, die sich aktiv für eine familienbewusste Unternehmenskultur einsetzen. „Ziel unserer Personalpolitik ist es, unseren Mitarbeitern eine ausgewogene Work-Life-Balance zu ermöglichen. Mit der Zertifizierung steigern wir darüber hinaus die Attraktivität der HOWOGE als Arbeitgeber“, erklärt Sophia Eltrop, Geschäftsführerin der HOWOGE. „Insbesondere vor dem Hintergrund des demografischen Wandels ist dies ein wichtiger Aspekt, um Mitarbeiter zu binden und neue Fachkräfte zu generieren.“

Im Rahmen der Auditierung erfolgte zunächst eine Prüfung der bestehenden Angebote zur Vereinbarkeit von Beruf und Familie, gleichzeitig wurden gemeinsam mit den Mitarbeitern und dem Betriebsrat neue Anforderungen an eine familienbewusste Personalpolitik definiert.
„Angebote wie Homeoffice-Arbeitsplätze, flexible Arbeitszeiten oder die Freistellung für die Pflege von Angehörigen stehen unseren Mitarbeitern bereits zur Verfügung. Diese gilt in den kommenden drei Jahren weiter auszubauen und zu ergänzen“, so Sophia Eltrop. „Für die Planung der Maßnahmen haben wir eine weit gefasst Definition des Familienbegriffs zugrunde gelegt. Diese umfasst alle Personen zu denen eine enge Verbundenheit besteht – auch Freunde oder andere Wahlverwandtschaften.“

Bei der Umsetzung wird die Vereinbarkeit von Beruf und Familie nicht als isolierte Maßnahme betrachtet, sondern erfolgt ganzheitlich im Rahmen der Personalpolitik. So ist das Thema eng mit dem Gesundheitsmanagement, der Gleichstellungs- und Frauenförderung, Führungskräftefortbildung sowie einer transparenten Unternehmenskultur verknüpft. 

Downloads
Ansprechpartner

Sabine Pentrop

Pressesprecherin

Annemarie Rosenfeld

Stellvertretende Pressesprecherin

Ferdinand-Schultze-Str. 71
13055 Berlin

030 - 54 64 24 20
030 - 54 64 24 21
presse@remove-this.howoge.de