Leistungsstärke für Berlin

Zurück zur Übersicht

HOWOGE baut Bereich Neubau aus: Stefan Schautes übernimmt Abteilungsleitung

15. Okt 2013

Stefan Schautes (44) hat die Leitung des Bereichs Neubau für die landeseigenen Berliner HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH übernommen. Damit verantwortet der Architekt ab sofort die Führung und den Ausbau der Abteilung Neubau sowie sämtliche Neubauaktivitäten der HOWOGE. Stefan Schautes blickt auf 18 Jahre Erfahrung in der Immobilienwirtschaft zurück. Im Rahmen verschiedener Leitungsfunktionen setzte er u. a. Projektentwicklungen in den Segmenten Büro, Einzelhandel und Wohnen um. Bis zum Wechsel zur HOWOGE war Stefan Schautes in den Bereichen Projektmanagement und -entwicklung sowie Beratung für ein internationales Wirtschaftsprüfungsunternehmen tätig.

Hintergrund der Erweiterung des Geschäftsbereichs Neubau ist die Neubauoffensive, die die HOWOGE Anfang des Jahres startete. Damit folgt das Unternehmen der Maßgabe des Landes Berlin, günstigen Wohnraum für alle Bevölkerungsschichten zu schaffen. Insgesamt 3.000 neue Wohnungen will die HOWOGE bis 2018 in der Hauptstadt errichten. "Die wichtigste Voraussetzung qualitativ hochwertige Neubauten zu realisieren, ist die Expertise im Unternehmen zu bündeln", erläutert Stefanie Frensch, Geschäftsführerin der HOWOGE. "Vor diesem Hintergrund stellen wir uns im Bereich Neubau breiter auf. Bereits im laufenden Jahr haben wir das Team um zwei Projektleiter erweitert. Mit Stefan Schautes hat die Abteilung nun eine kompetente Führung bekommen."

Über die HOWOGE

Die HOWOGE Wohnungsbaugesellschaft mbH ist das leistungsstärkste kommunale Wohnungsunternehmen des Landes Berlin. Mit einem eigenen Wohnungsbestand von rund 54.000 Wohnungen gehört das Unternehmen zu den größten Vermietern deutschlandweit. Bis 2018 will die HOWOGE ihr Wohnungsportfolio durch Zukauf und Neubau insgesamt um mindestens 6.000 Wohnungen erweitern.

Downloads
Ansprechpartner

Sabine Pentrop

Pressesprecherin

Annemarie Rosenfeld

Stellvertretende Pressesprecherin

Ferdinand-Schultze-Str. 71
13055 Berlin

030 - 54 64 24 20
030 - 54 64 24 21
presse@remove-this.howoge.de