Bild – Frontansicht der Schule

Integrierte Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe Wilma-Rudolph-Oberschule

Wilma-Rudolph-Oberschule in Steglitz-Zehlendorf

Die Wilma-Rudolph-Oberschule ist eine Integrierte Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe im Bezirk Steglitz-Zehlendorf und grenzt direkt an den Berliner Grunewald an. Ursprünglich als  amerikanische Highschool konzipiert verteilen sich die insgesamt sieben Gebäude campusartig auf dem weitläufigen und parkähnlichen Grundstück. Aufgrund des heterogenen Gebäudebestandes sowie verschiedener Gebäudealter und baulichen Zuständen bedarf es unterschiedlicher Sanierungsmaßnahmen in den jeweiligen Gebäudeteilen.

Daten und Fakten

Adresse Am Hegewinkel 2A, 14169 Berlin - Steglitz-Zehlendorf
Schultyp Integrierte Sekundarschule mit gymnasialer Oberstufe
Zügigkeit 6-4
Schulplätze 975
Generalplaner ARGE Formazin & Partner

Ein Blick auf den Projektvorgang

Der Planungs- und Baufortschritt

Partizipation
Bild – Die Baupiloten
Partizipation

In einem dreistufigen Beteiligungsprozess, koordiniert durch das Architekturbüro „Die Baupiloten BDA“, wurden die Bedarfe der verschiedenen Interessensgruppen der Schule erarbeitet und in ein Sanierungskonzept überführt. Beteiligt waren Vertreter*innen der Schulleitung, der Verwaltung und der Pädagogik, Lehrerkräfte verschiedener Fachbereiche, Schüler*innen unterschiedlicher Jahrgänge sowie die Elternvertretung.

Mehr Informationen zur Partizipation

 
Copyright: Die Baupiloten

Wettbewerb
In Planung
Im Bau
Fertiggestellt