News & Tipps

Wie läuft's, Herr Hanke?
Mär 2015

Wie läuft's, Herr Hanke?

Martin Hanke (29) startet jedes Jahr beim VitalLaufFest. mieteinander sprach mit dem Alt-Hohenschönhausener über seine große Leidenschaft.

Mieteinander: Herr Hanke, wie kamen Sie zum Laufen?
Martin Hanke: Das war, als ich 2010 nach Berlin zog. In der Stadt gibt es viele interessante Laufstrecken. Außerdem hatte ich ein paar Kilo zu viel auf den Rippen. Die konnte ich gut loswerden – und ich habe schnell gemerkt, dass man beim Laufen Stress abbauen kann.

Es gibt ja auch andere Sportarten...
Martin Hanke: Ich war auch schon bei einem Radrennen dabei, habe Hindernisläufe mitgemacht, und neuerdings probiere ich Speedrope-Seilspringenaus. Bei diesem Schnell-Seil drehen die Griffe durch. Aber Laufen ist einfach sehr vielseitig. Man braucht keine besondere Ausrüstung, kann entspannt oder leis- tungsbetont laufen und verschieden an- spruchsvolle Strecken wählen. Man kann alleine laufen, mit Freunden oder bei einem großen Event wie dem VitalLaufFest, das sowohl Gemeinschaft als auch Ansporn durch die Konkurrenz bietet.

Wie bereiten Sie sich vor? Und was raten Sie Neueinsteigern?
Martin Hanke: Ich trainiere natürlich kontinuierlich, achte vor dem Laufauf die Ernährung und schaue mir die Strecke an. Am Tag selbst versuche ich, möglichst entspannt an die Sache heranzugehen. Und ich laufe mit der Familie und Freunden zusammen. Dann geht es einfach besser. Wer neu mitmacht, sollte einfach sein Ding machen, das persönlich passende Ziel verfolgen. Dabei sein ist alles.

Wenn das VitalLaufFest vorbei ist, gehen Sie dann gleich nach Hause?
Martin Hanke: Nein, es gibt ja noch das Familienfest rundherum. Da macht es einfach Spaß, mit Freunden zusammen zu sein, die mitgelaufen sind. Und sich auszutauschen, wie es für jeden war.

Herr Hanke, wir bedanken uns für das Gespräch und wünschen Ihnen einen guten Start am 6. Juni!

Auf die Plätze, fertig, Buch! VitalLaufFest 2015

Wann und wo?
6. Juni, ab 10 Uhr, Sportanlage neben Marianne-Buggenhagen-Schule, Ernst- Busch-Str. 29, Berlin-Buch

Wettbewerbe
10.30 Uhr, 800 m, Bambini-Lauf
11 Uhr, 5 km, Jedermann
12 Uhr, 9 km, Fortgeschrittene
Separate Wertung nach Altersklassen und Geschlecht

Firmenlauf
13.30 Uhr, 5 km, gemischte Teams à drei Personen, Sieger nach Gesamtzeit

Belohnung
Medaillen für die ersten drei, Urkunde und VitalShirt für alle Läufer

Anmeldung
bis 3. Juni, 17 Uhr, via Kundenzentrum oder www.howoge.de/vitallauffest. Am Lauftag bis eine Stunde vor Start. Teilnahme kostenlos! 

Neue Serie: Hallo, Herr Nachbar!

Wir treffen Menschen aus unseren Kiezen. Vorschläge an: presse@howoge.de oder an HOWOGE, Unternehmenskommunikation, Ferdinand- Schultze-Str. 71, 13055 Berlin