Stillerzeile 18-26

Wohnhaus, Ausstattung

Insgesamt 85 Wohnungen, 2 Mutter-/ Vater-Kind-WGs und 56 Stellplätze werden auf dem fast 9.000 Quadratmeter großen Areal an der Stillerzeile 18-26 entstehen. Der überwiegende Teil der Wohnungen ist barrierefrei zu erreichen. Die Mieteinheiten variieren zwischen zwei und vier Zimmern, wobei der Fokus auf den Wohnungen für Familien liegt.

Lage

Die Stillerzeile befindet sich im Stadtteil Elsengrund/Friedrichshagen im Berliner Bezirk Treptow-Köpenick. Durch ihre Nähe zu Wald und Wasser bietet die Gegend einen hohen Erholungs- und Wohnwert. Innerhalb kürzester Zeit ist man am nahe gelegenen Müggelsee mit seinen zahlreichen Wassersportmöglichkeiten. Aber auch die fußläufig zu erreichende Bölschestraße lädt mit seinen vielen kleinen Geschäften und Restaurants zum Bummeln und Flanieren ein. Innerhalb von 20 Minuten ist man darüber hinaus im Stadtzentrum.

Stillerzeile
Seite ausdrucken

Vermietungsstart mit Besichtigung:

16. September, 9 – 12 Uhr

mehr Informationen

Kontakt

Kundenzentrum Karlshorst

Treskowallee 109
10318 Berlin

0800 - 54 64 32 80
030 - 54 64 32 01
stillerzeile@remove-this.howoge.de

Öffnungszeiten:

Mo/Mi/Do:8-17 Uhr
Di:8-19 Uhr
Fr:8-13 Uhr

Sie suchen eine Wohnung?

Gerne registrieren wir Sie schon jetzt, um Sie rechtzeitig über den Vermietungsbeginn zu informieren. Bitte nutzen Sie dazu das unten stehende Formular. Vorsorglich weisen wir darauf hin, das diese Registrierung lediglich Informationszwecken dient und sich dadurch kein Anspruch auf eine Wohnungsvermietung ableiten lässt.

* Pflichtangaben
** Bitte geben Sie Anschrift oder E-Mail-Adresse an

Daten und Fakten

Lage:Stillerzeile 18-26, 12587 Berlin Treptow-Köpenick
Größe Grundstück:8.832 Quadratmeter
Wohneinheiten:85 Wohnungen und 2 Mutter-/ Vater-Kind-Wohngemeinschaften
Wohnungsschlüssel:2- bis 4-Zimmer-Wohnungen
Gebäude:1 Gebäude
Besonderheiten:    56 Stellplätze, oberirdisch
Balkon oder Dachterrasse für alle Wohnungen 
Erdgeschosswohnungen haben Terrassen und Mietergärten
Überwiegender Anteil der Wohnungen ist barrierefrei erschlossen
Energiestandard:Keine KfW
Baustart: voraussichtlich März 2016
Fertigstellungvoraussichtlich Anfang 2018
Architekten:Stephan Höhne Gesellschaft von Architekten mbH
Projektpartner:Nova-Gruppe