Rosenfelder Ring 13

Standort

Die Wohnanlage Rosenfelder Ring entstand Mitte der 60er Jahre. Schulen, Kindergärten sowie Spielplätze sind ohne weite Wege zu erreichen. Außerdem bieten sich vielfältige Einkaufsmöglichkeiten in unmittelbarer Nähe.  In nur wenigen Gehminuten kann man entweder den Bahnhof Lichtenberg mit seinen U-, S-Bahn-Anbindungen oder den U-Bahnhof Friedrichsfelde und S-Bahnhof Friedrichsfelde-Ost erreichen. Von dort aus ist es dann auch nur noch ein Katzensprung bis ins Zentrum.

Rosenfelder Ring 13

Bauvorhaben

Auf dem über 2.700 Quadratmeter großen Gelände am Rosenfelder Ring 13 entsteht ein Mehrfamilienhaus mit insgesamt 113 Mietwohnungen. Die Mieteinheiten variieren zwischen ein und vier Zimmern, wobei 80 Prozent der Wohnungen 1,5- und 2- Zimmer-Wohnungen sind. Baubeginn für das Projekt ist nach jetzigem Planungsstand Ende März 2016. Die Fertigstellung soll bis Ende 2017 erfolgen.

Tag der offenen Baustelle:

5. August, 9 – 12 Uhr

mehr Informationen

Faskel Architekten

Seite ausdrucken

Daten und Fakten

Lage:Rosenfelder Ring 13, 10315 Berlin 
Größe Grundstück:2.704 Quadratmeter 
Wohneinheiten:113 Mietwohnungen 
Wohnungsschlüssel:1- bis 4-Zimmer-Wohnungen 
Gebäude:1 Gebäude
Besonderheiten:



barrierefreie Zugänge zu allen Wohnungen 
barrierearme Erschließung des Quartiers 
größtenteils Balkone bzw. Terrassen  
Aufzüge 
11 Stellplätze
Energiestandard:KfW Effizienzhaus 70 
Baustart:März 2016 
Fertigstellung:voraussichtlich Ende 2017 
Architekten:Faskel Architekten, Berlin 
Projektpartner:Treucon Gruppe Berlin 

Gerne registrieren wir Sie schon jetzt, um Sie rechtzeitig über den Vermietungsbeginn zu informieren. Bitte nutzen Sie dazu das unten stehende Formular. Vorsorglich weisen wir darauf hin, das diese Registrierung lediglich Informationszwecken dient und sich dadurch kein Anspruch auf eine Wohnungsvermietung ableiten lässt.

* Pflichtangaben
** Bitte geben Sie Anschrift oder E-Mail-Adresse an